Vita

Frank Ramson ist ein 1977 in Elmshorn geborener Sänger, Schreiber, Sprecher & Kulturveranstalter.

Seit 1997 wirkte er als Sänger, Texter und Songwriter in sieben Musikprojekten von Rock über Electropop bis zu Swing und Chanson mit.

Seit 2019 ist er für das Amt für Kultur und Weiterbildung in Elmshorn tätig.

 

Projekte

2022: „Gnadenloser Karneval“ & „Wankende Welt“
Aufnahmen von Liedern mit Anna Haentjens und Matthias Wichmann


2022: „Ausnahmemensch“ & „Danach“
Aufnahme von Liedern mit Lisa Hoffmann und Marcus Lenggenhager


2021 – 2022 : Digitale App
Spurensuche: Reise durch das jüdische Elmshorn (Sprecher der beschreibenden Text)


2019 – 2022: Elmshorn, Elmshorn
Eine Hommage an die Krückaustadt (Musikprojekt über Elmshorn)


Veröffentlichungen

  • 2020 Frank Ramson: Zwischen Turm und Strom  –  Songrelease als Video, Stadt Wittenberge
  • 2020 Frank Ramson: Beim nach Hause gehn‘  –  EP, marchpane records, Hamburg
  • 2019 Frank Ramson: Elmshorn, Elmshorn   –  Single,  marchpane records, Hamburg
  • 2013 Hörbuch: Julian Kramers Mutantentango  –  Sprecher, marchpane records, Hamburg*
  • 2012 Lono: This Is Lono  –  Pop-Album, marchpane records, Hamburg
  • 2010 Songbook: Im Angesicht der Hoffnung  –  15 Songtexte und 3 Kurzgeschichten, Books on Demand*
  • 2009 Songbook: Sensible Fragmente von vulgärem Charakter  –  18 Songtexte, Books on Demand*

*nicht mehr erhältlich.

Termine 2022

  • 10.09.22 um 10.00 Uhr – Vorleser des Romans „Der grosse Sommer“
    von Ewald Arenz bei der Veranstaltung Elmshorn liest, Café Lykke, Elmshorn

    www.elmshorn-liest.de

  • 19.06.22 um 11.00 Uhr – Auftritt am Gesang mit Klavierbegleitung
    von Artur Hermanni beim Bürgerempfang der Stadt Elmshorn, Rathaus Elmshorn

    www.elmshorn.de

Schreiben Sie mir eine E-Mail an
mailto@frankramson.de