Ein kleines Weihnachtslied

free bootstrap template
Die Tage wurden kürzer, heute wird es kaum noch hell
Als hätt´ der Birnenmacher die Beleuchtung abgestellt
Auch ohne Schnee im Garten naht das neue Jahr so schnell
Und wir winken die Tage vorbei
Wir winken die Tage vorbei

So, wie die Welt sich wandelt, dreht man selbst auch oft im Kreis
Kann manches schwer verdauen obwohl man es besser weiss
Und sich neu überwindet, was auch immer das auch heißt
Und wir winken die Tage vorbei
Wir winken die Tage vorbei

Was zählt, sind die Menschen und die Zeit, die man zusammen verbringt
Kaum ein Lied ist so schön wie so manch ersehnte Stimme klingt
Wodurch sonst fühlt man sich so verstanden und geliebt
Darauf singen wir dieses kleine Weihnachtslied
Darauf singen wir dieses kleine Weihnachtslied

Die Unaufhaltbarkeiten kennt ein jeder auf der Welt
Sie kommen ungebeten, keiner hatte sie bestellt
Dann darf nicht mehr sein was einem doch so gut gefällt
Und wir winken die Jahre vorbei
Wir winken die Jahre vorbei

Wir begehen alte Zeiten und erinnern mit Bedacht
Wo heute noch drei Stühle stehen
Da standen einmal acht
Nicht alles bleibt bestehen, wobei das Herz so gut gelacht
Und wir winken die Jahre vorbei
Ja, wir winken die Jahre vorbei

Was uns bleibt ist nicht nur Erinnerung, nein, das sind WIR
Nach all den Wendungen des Lebens stehen wir gemeinsam hier
Was uns verbindet ist so stark wie das Schiff
Das keinem Sturm erliegt
Darauf singen wir dieses kleine Weihnachtslied
Darauf singen wir dieses kleine Weihnachtslied

Frank Ramson, 2015.

© Frank Ramson. Impressum.